Kuchen mit gebrannten Mandeln

Das Kochbuch des Bürgervereins Zietenstraße. Repro: sith
+
Das Kochbuch des Bürgervereins Zietenstraße. Repro: sith

Kochtipp

Kuchen mit gebrannten Mandeln Der Bürgerverein „Rund um die Zietenstraße“ hat im vergangenen Jahr das „Kochbuch Zietenstraße“ mit internationalen Rezepten herausgegeben. Viele Bewohner der Siedlung und Mitglieder des Vereins haben ihre Lieblingsgerichte darin zusammengefasst.

Zutaten: (für den Teig): 250 g Butter, 250 g Zucker, 6 Eier, 2 EL Kakaopulver, 150 g Mehl, 1 Backpulver; (für die Creme): 400 g Schmand, 400 g Sahne, 3 EL Zucker, 1 Vanillezucker, 2  Pakete Paradiescreme Vanille; (für das Topping): 100 g Butter, 100 g Zucker, 200 g Mandelstifte

Zubereitung: Butter und Zucker schaumig schlagen, Eier und Kakao, dann Mehl und Backpulver unterrühren. Auf ein Backblech streichen, bei 170 Grad 20 Minuten backen. Sahne mit Creme verrühren und steif schlagen, Schmand, Zucker und Vanillezucker unterrühren, Creme auf den abgekühlten Boden streichen. Mandelstifte in Butter und Zucker in der Pfanne rösten, dann das Karamell auf dem Kuchen verteilen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Land ändert Verordnung: Corona-Regeln werden nicht verschärft
Land ändert Verordnung: Corona-Regeln werden nicht verschärft
Land ändert Verordnung: Corona-Regeln werden nicht verschärft
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare