VCD kritisiert Ausbau am Frankfurter Damm

-ate- Dass auf dem Frankfurter Damm eine Abbiegespur zur Viehbachtalstraße ausgebaut wird, hält der bergische Regionalverband des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) nicht für nötig. „Zum wiederholten Mal wird die Einmündung ausgebaut, weil sich an manchen Tagen in kurzen Spitzenzeiten der Verkehr staut“, kritisiert VCD-Vertreter Reiner Nießen. Er hält es für wichtiger, den Öffentlichen Personennahverkehr auszubauen. Die Forderung des Fahrgastbeirates, „den Fahrgästen auf allen Buslinien wenigstens das Erreichen ihres Arbeitsplatzes innerhalb Solingens bis 6 Uhr morgens zu ermöglichen“, werde aber seit Jahren ignoriert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare