Kostenfreier Besuch im Museum

Finissage

Solingen -pm- Die seit Mai im Zentrum für verfolgte Künste in Solingen laufende Ausstellung „Das Haus von Anita“, insbesondere mit frühen Werken von Boris Lurie, findet am morgigen Sonntag, 1. August, ihren Abschluss. Ab 14 Uhr ist der Eintritt in das Museum kostenfrei, um 16 Uhr findet ein Werkstattgespräch statt. Für das Museum, Wuppertaler Straße 160 ist, eine Terminbuchung erforderlich. Anmeldung für die Finissage:

info@verfolgte-kuenste.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Schule soll in ehemalige Jugendherberge einziehen
Schule soll in ehemalige Jugendherberge einziehen
Schule soll in ehemalige Jugendherberge einziehen
Riskantes Spiel der CDU im Kleingartenstreit
Riskantes Spiel der CDU im Kleingartenstreit
Riskantes Spiel der CDU im Kleingartenstreit
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest

Kommentare