Korkenziehertrasse: Brücke wird erneuert

Für Bauarbeiten an der Brücke der Korkenziehertrasse wird die Gartenstraße in Gräfrath, die unterhalb der Brücke verläuft, vom 6. bis zum 20. Februar voll gesperrt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Auch die Trasse ist in dieser Zeit und in diesem Abschnitt nicht nutzbar. Nutzer der Trasse können über die Straße Untenflachsberg, Gartenstraße und Focher Dahl ausweichen. Anwohner wurden informiert. Für die Erneuerung der Brücke kommt eine neue Bauweise zum Einsatz, die in Solingen Premiere feiert. Nur die alte Brückenplatte wird abgerissen, dann wird der neue Fertigteil-Überbau aus glasfaserverstärktem Kunststoff auf den alten, noch vorhandenen Unterbau aufgesetzt. Nachdem die Vorbereitungen abgeschlossen sind, wird dafür nur ein Tag benötigt. Durch die neue Brücke soll auch eine neue Durchfahrtshöhe erreicht werden. Außerdem entfällt die bisherige Engstelle auf der Trasse. Die Bauarbeiten kosten ungefähr 75 000 Euro. red

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Explosion in Leverkusen: Vier Menschen schwerverletzt - Solinger sollen Fenster und Türen geschlossen halten
Explosion in Leverkusen: Vier Menschen schwerverletzt - Solinger sollen Fenster und Türen geschlossen halten
Explosion in Leverkusen: Vier Menschen schwerverletzt - Solinger sollen Fenster und Türen geschlossen halten
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Corona: KV korrigiert Zahl der Geimpften nach unten - 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9
Corona: KV korrigiert Zahl der Geimpften nach unten - 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9
Corona: KV korrigiert Zahl der Geimpften nach unten - 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare