Komba veranstaltet „aktive Mittagspause“

Die Komba-Mitglieder kamen zur Kita Hasseldelle. Foto: Michael Schütz
+
Die Komba-Mitglieder kamen zur Kita Hasseldelle.

-böh- Mit einer „aktiven Mittagspause“ hat die Gewerkschaft Komba gestern auf ihre Positionen in den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst aufmerksam gemacht. An der Kita Hasseldelle setzten sie unter anderem ein Zeichen für bessere Löhne von Kinderpflegern, Sozialassistenten sowie Erziehern.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall auf der A3: Pkw überschlägt sich
Unfall auf der A3: Pkw überschlägt sich
Unfall auf der A3: Pkw überschlägt sich
Mehrere Verletzte bei Unfall auf A46
Mehrere Verletzte bei Unfall auf A46
Mehrere Verletzte bei Unfall auf A46
Ohligs: Mann bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt
Ohligs: Mann bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt
Ohligs: Mann bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt
So wird der Freizeitpark Aufderhöhe aussehen
So wird der Freizeitpark Aufderhöhe aussehen
So wird der Freizeitpark Aufderhöhe aussehen

Kommentare