Klimaschützer: Kleingärten erhalten

Ohligs -ate- Die Klimaschützer der Bewegung „Fridays For Future“ fordern Oberbürgermeister Tim Kurzbach (SPD) und die Ratsfraktionen in einem offenen Brief dazu auf, „alles zu tun“, um einen dauerhaften Erhalt der Kleingartenanlage am Bussche-Kessel-Weg zu ermöglichen. Da die Bebauung in Ohligs in der jüngeren Vergangenheit durch neue Wohn- und Gewerbeflächen „weiter verdichtet“ worden sei, müsse jede weitere Grünfläche erhalten bleiben.

Fridays for Future fordert eine Ausweisung des Gebiets in der Bauleitplanung als Grünfläche (bisher Gewerbegebiet). Ähnlich äußerte sich gestern auch die Ratsfraktion von Die Linke/Die Partei.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare