200 Kinder besuchen Felix

Unterstützen den Kids-Club: Rike Hentschel (Walbusch), Christian Zanders (Caterer), Markus Kottsieper (Volksbank Remscheid-Solingen), Björn Vesper (Sanitär und Heizung) und Hansjörg Freitag (Mercedes). Foto: Christian Beier

SPONSOREN Der Clown freut sich über die finanzielle und materielle Unterstützung.

Von Nadine Diab und Susanne Koch

Luftballons hängen an der Decke. Bunt und fröhlich wirkt der Raum, der von kindlichem Stimmengewirr gefüllt ist. Sechs Tage in der Woche lädt Clown Felix und sein Team in den „Kids Club“ an der Grünewalder Straße ein. Spaghetti grün färben und am bunten Glücksrad drehen: An verschiedenen Stationen können die Kinder hier experimentieren, basteln, malen und ihre Geschicklichkeit testen. Die Stationen werden jeweils von einem Mitarbeiter betreut.

Seit zwei Monaten besucht Katharina Weber mit ihrer vierjährigen Tochter Emma den Felix-Kids-Club. Sie ist begeistert. „Man kann sich auf die Mitarbeiter und die älteren Kinder verlassen. Ich finde es wunderschön hier und Emma auch. Toll ist, dass das Angebot für alle offen und kostenlos ist. So kommen auch Kinder, die sozial schwächer sind, in den Genuss.“ Emma: betont: „Ich male am liebsten hier meinen Zauberwald. Hier ist es schön und ich habe schon viele Freunde gefunden.“

WEITERE INFOSFELIX KIDS-CLUB Grünewalder Straße 17-19. ÖFFNUNG Montag, Dienstag und Donnerstag ab 16 Uhr, mittwochs ist Aktionstag ab 14 Uhr, freitags gibt es Abendbuffet für Kinder und Eltern ab 19 Uhr, sonntags gibt es ab 10 Uhr Frühstücks- und ab 13 Uhr Mittagsbüfett. KONTAKT Telefon 81 75 79.Für den Kids-Club verwandelt sich Pfarrer Günter Opitz in den Clown Felix. „Ohne die vielen Sponsoren könnten wir das Angebot gar nicht aufrecht erhalten.“ Es bestehe schon seit August 2012. So spendieren die Bäckereien Stöcker und Furthmann Brötchen fürs Frühstück und der Caterer Christian Zanders aus Langenfeld unterstützt den Mittagstisch. Cinemaxx hat Gutscheine geschenkt. Bianca Mantz von Ikea überbrachte 1000 Euro. Sie erklärt: „Wir haben auch schon Möbel gespendet und werden dem Kids-Club noch Stoffe zur Verfügung stellen.“ Clown Felix betont: „Wir freuen uns auch über die große Kiste Leder, die wir von Ara bekommen haben.“

Spender waren Mittwochzu Gast im Kids-Club

Auch Rike Hentschel von Walbusch, Markus Kottsieper von der Volksbank Remscheid-Solingen, Björn Vesper (Inhaber Sanitär und Heizung Vesper) sowie Hansjörg Freitag von Mercedes unterstützen das Angebot, das wöchentlich 150 bis 200 Kinder erreicht. Sie waren am Mittwoch zu Gast im Kids-Club.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Feuerwehr rückt zur Zietenstraße aus
Feuerwehr rückt zur Zietenstraße aus
Feuerwehr rückt zur Zietenstraße aus
Eis wird zum kleinen Luxus zwischendurch
Eis wird zum kleinen Luxus zwischendurch
Eis wird zum kleinen Luxus zwischendurch
Sie will die Gräfrather an vielen Stellen einbinden
Sie will die Gräfrather an vielen Stellen einbinden
Sie will die Gräfrather an vielen Stellen einbinden
Merscheider feiern Sommer in ihrem Fürstentum
Merscheider feiern Sommer in ihrem Fürstentum
Merscheider feiern Sommer in ihrem Fürstentum