Eddy hilft

Kinder basteln Drachen im Felix-Kids-Club

Trieu (10) und Alina (9) mit ihrem selbstgebauten Drachen. Foto: Christian Beier
+
Trieu (10) und Alina (9) mit ihrem selbstgebauten Drachen.

Der Felix-Kids-Club, in dem etwa 2300 Kinder und 1000 Eltern angemeldet sind, bietet regelmäßig eine Vielzahl von Aktivitäten an.

Die Kinder verbringen gerne Zeit im Kids-Club. Alina Gießelmann (9) beispielsweise sagt: „ Wir haben viel Spaß, alles hier gefällt uns gut.“

Die Kleinen können dort zum Beispiel basteln, lesen, Tischtennis spielen oder boxen. Bei gutem Wetter geht es auf das Freizeitgelände vom Pilghauser Bachtal. Dort wird Fußball gespielt oder gegrillt. Oft finden aber auch Sing- oder Malwettbewerbe statt.

Regelmäßig sind Gäste zu Besuch, die den Kindern etwas Besonderes beibringen. Am vergangenen Mittwoch kamen beispielsweise ein Zauberer und ein Jongleur. Ein weiteres Angebot machen die Zahnfeeen, die später auch ein Präventionsprojekt starten, bei dem die Kleinen lernen sollen, wie sie ihre Zähne richtig putzen.

Außerdem konnten die Kinder an diesem Aktionstag Drachen bauen. Organisiert wird dieses Projekt vom Verein „Eddy hilft“. Dieser engagiert sich gegen Kinderarmut und hilft Bedürftigen mit Sachspenden.

Dem Kids-Club hat der Verein in der Vergangenheit bereits fünf professionelle Nähmaschinen gespendet.

„Eddy hilft“ finanziert sich unter anderem durch Spenden und auch Einnahmen aus dem Verkauf selbstgefertigter Artikel. ksz

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Eis wird zum kleinen Luxus zwischendurch
Eis wird zum kleinen Luxus zwischendurch
Eis wird zum kleinen Luxus zwischendurch
Merscheider feiern Sommer in ihrem Fürstentum
Merscheider feiern Sommer in ihrem Fürstentum
Merscheider feiern Sommer in ihrem Fürstentum
Feuerwehr rückt zur Zietenstraße aus
Feuerwehr rückt zur Zietenstraße aus
Feuerwehr rückt zur Zietenstraße aus
Sie will die Gräfrather an vielen Stellen einbinden
Sie will die Gräfrather an vielen Stellen einbinden
Sie will die Gräfrather an vielen Stellen einbinden