Kfz-Zulassungsstelle fährt bis zum 24. März Notbetrieb

Gebuchte Termine verfallen

-pm- Die Quarantäne des Personals der Kfz-Zulassungsstelle hat weitere Auswirkungen, wie die Stadt mitteilt: Das Büro an der Gasstraße 22 fahre bis einschließlich Mittwoch, 24. März, nur im Notbetrieb. „Für die laufende Woche wurden vereinbarte Termine bereits abgesagt, für Montag bis Mittwoch der kommenden Woche wird aktuell storniert“, berichtet eine Stadtsprecherin. Wer in dieser Zeit einen Termin gebucht habe und nicht kontaktiert wurde, könne sich im Notfall telefonisch melden: Tel. 2 90 36 76. Neue Vereinbarungen sind laut Stadt erst ab Donnerstag, 25. März, wieder möglich. Es könne jedoch zu Engpässen kommen, da der Stau abgearbeitet werden muss. Alle anderen Anliegen – Pass-, Personalausweis- und Meldeangelegenheiten – werden im Bürgerbüro Höhscheid auch weiterhin bearbeitet. Verzögerungen seien nicht ausgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare