Schülerrockfestival

Schülerrockfestival geht in die 19. Runde

+
Angefangen hat das Schülerrockfestival in der Gesamtschule Solingen, heute findet es im Getaway statt.

GETAWAY Bands, Singer und Songwriter können sich nun bewerben. Das Event steigt am 18. April.

Von Lorraine Dindas

Bereits zum 19. Mal findet in diesem Jahr das Schülerrockfestival statt. Am 18. April soll das Event im Getaway in Ohligs steigen. Mit dabei als Headliner ist die Band „Dickes Gebäude“ aus Remscheid. Sie spielen zum krönenden Abschluss 30 Minuten lang ihre Elektro-Rock Songs. Die fünfköpfige Gruppe ist für ihre besonderen Bühnenshows bekannt. „Einmal haben die Jungs 800 Beutel Konfetti im Publikum verteilt, um es gleichzeitig durch die Luft zu wirbeln. Es ist toll, dass die Band die Zuhörer in ihrer Show mit einbindet“, erzählt Kalle Waldinger vom Rockprojekt Wuppertal. Angefangen hat das Schülerrockfestival vor 29 Jahren in der Mensa der Gesamtschule Solingen. Dazu gehörten Gimmicks wie DVDs als Eintrittskarten, Buttons und Aufkleber. „Dieses Jahr haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht“, berichtet Jens Stuhldreier von der Jugendförderung der Stadt Solingen. „Die Band, die die meisten Eintrittskarten verkauft, gewinnt einen 500 Euro Gutschein für Instrumente. „Unser Pädagogischer Ansatz ist es, die Jugendlichen zu integrieren. Deshalb gestalten sie unser Festival auch mit. Sie basteln die Deko und sorgen für die Lichtgestaltung.“ so Patricia Stute, ebenfalls von der Jugendförderung. Und noch eine Neuerung ist geplant: Ab sofort können sich auch Singer und Songwriter bewerben. Die Rock-Szene in Solingen wächst stetig. Dieser Entwicklung passen sich die Veranstalter an. 2016 soll es zum 20. Jubiläum ein gemeinsames Festival des Bergischen Städtedreiecks geben. „Das wird eine geballte Ladung bergischen Jugendrocks geben. Wir freuen uns“, sagt Kalle Waldinger. Bis zum 18. März können sich Bands bewerben. Dafür müssen sie ein Songbeispiel und Infos zur Band angegeben. Wichtig: die Band sollte zum größten Teil aus Schülern oder Berufsschülern bestehen. Tickets gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf im Rollhaus, der Eintritt kostet Preis: 3 Euro. Weitere Infos unter: www.schuelerrockfestival.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Drei Raubüberfälle in Gräfrath, Ohligs und Mitte
Drei Raubüberfälle in Gräfrath, Ohligs und Mitte
Drei Raubüberfälle in Gräfrath, Ohligs und Mitte
Chefarzt der Lungenfachklinik: „Es gibt nach wie vor schwere Krankheitsfälle“
Chefarzt der Lungenfachklinik: „Es gibt nach wie vor schwere Krankheitsfälle“
Chefarzt der Lungenfachklinik: „Es gibt nach wie vor schwere Krankheitsfälle“
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen unter 50
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen unter 50
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen unter 50
Nicole Müller macht Gassigehen zu ihrem Beruf
Nicole Müller macht Gassigehen zu ihrem Beruf
Nicole Müller macht Gassigehen zu ihrem Beruf

Kommentare