Konrad-Adenauer-Straße

Kardiologische Praxis ist in neue Räume gezogen

Das Ärzteteam (v.l.) Dr. Stefan Redlin, Dr. Julius Rath, Dr. Stefanie Evers und Dr. Hilmar Brinkmann in den neuen Räumen.
+
Das Ärzteteam (v.l.) Dr. Stefan Redlin, Dr. Julius Rath, Dr. Stefanie Evers und Dr. Hilmar Brinkmann in den neuen Räumen.

Ärzteteam bietet gesamtes Spektrum rund ums Herz an

Von Simone Theyßen-Speich

Solingen. 37 Jahre lang war die Kardiologische Praxis, gegründet von Dr. Fokko de Haan, an der Bergstraße ansässig. Jetzt ist das mittlerweile vierköpfige Ärzteteam mit elf medizinischen Fachangestellten, drei Auszubildenden und der Praxis in neue, größere Räume in der Konrad-Adenauer-Straße 2 umgezogen.

Dort, in der Etage des ehemaligen Veranstaltungsraums der Deutschen Bank, ist eine moderne Praxis entstanden, die mit 550 Quadratmetern fast doppelt so groß ist wie die alten Räumlichkeiten. In der neuen Praxis bietet das Team das gesamte Spektrum der nicht-invasiven Kardiologie an.

Das reicht von Ultraschalldiagnostik des Herzens über Belastungsuntersuchungen und Langzeit-EKG bis zur Kontrolle und Anpassung von Herzschrittmachern und Defibrillatoren. „Das großzügige Platzangebot hilft jetzt auch, Abläufe zeitlich zu optimieren“, erklärt Internist Dr. Stefan Redlin. So gibt es für die beiden Ultraschall-Räume jeweils mehrere Umkleidekabinen.

In einer separaten Schrittmacher-Ambulanz werden die Daten aus den Geräten abgerufen und diese auch programmiert. Im Raum für das Belastungs-EKG können die Herzdaten zeitgleich mit einem Ultraschall erhoben werden.

Dr. Redlin und Dr. Weindl betreuen das Sportmedizinische Zentrum

In der Praxis ist auch das Sportmedizinische Zentrum Solingen beheimatet. Internist Dr. Stefan Redlin bietet hier gemeinsam mit dem Chirurgen und Sportmediziner Dr. Robert Weindl von der Chirurgischen Gemeinschaftspraxis an jedem Dienstag eine spezielle Sprechstunde an. Sportler aller Leistungsklassen – vom Breiten- bis zum Leistungssport – werden dort aus verschiedenen medizinischen Fachrichtungen betreut und für ihr Training beraten.

Als Ergänzung zu dem Angebot in den neuen Praxisräumen führen Dr. Rath und Dr. Brinkmann im Klinikum Solingen für die Praxis diagnostische Herzkatheteruntersuchungen und Aufdehnungen verengter Herzkranzgefäße durch.

Im Helios-Klinikum Wuppertal übernimmt Dr. Hilmar Brinkmann außerdem MRT-Untersuchungen des Herzens und Katheterbehandlungen undichter Herzklappen (MitraClip).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare