Konzert

Junge Bands genießen ihre Auftritte vor Publikum

Die Jungs von Mal Egal, einer Punkrockband aus der Klingenstadt, hatten das kleine Musikfestival in der Cobra organisiert.
+
Die Jungs von Mal Egal, einer Punkrockband aus der Klingenstadt, hatten das kleine Musikfestival in der Cobra organisiert.

Cobra gibt Musikern Starthilfe nach der Pandemie.

Von Antonia Wagner

Solingen. Wie stark sie unter den Auswirkungen der Pandemie gelitten haben, das machten die drei Punkrockbands Mal Egal (Solingen), Die netten Jungs von nebenan (Ratingen) und die Newcomer-Rockband James’ Mum (Düsseldorf) am Samstagabend in der Cobra deutlich. Besonders die Lockdowns seien für die jungen Musiker schwierig gewesen, berichtete Festivalorganisator und Mal-Egal-Mitglied Iannis. Umso mehr würden sie sich freuen, dass die Cobra ihre Kantine für den Samstagabend zur Verfügung gestellt habe – um die übrige Organisation des Festivals kümmerten sich die Bands selbst.

Der Spaß an der Musik übertrug sich auf die Zuschauer

Wer den Musiker zuhörte, merkte, wie froh sie darüber waren, wieder vor Publikum auftreten zu können. Die Bands brachten trotz einer recht kleinen Zuhörerschaft eine gute Stimmung mit, die die Besucher zum Mitfeiern animierte. Und sie pflegten einen freundschaftlichen Umgang mit den Zuhörerinnen und Zuhörern. Weil die Bands sichtlich ihren Spaß hatten und den Auftritt in der Cobra-Kantine genossen, übertrug sich ihre Begeisterung schnell auch auf die Mitfeiernden. Gespielt wurde eine Mischung aus Ska-Punk – einer Crossover-Stilrichtung aus Ska und Punkrock – und herkömmlichem Punkrock.

Cobra will mehr Bands ihre Räume zur Verfügung stellen

Bereits vor Beginn der Veranstaltung erwähnte Jörg Stuhldreier vom Cobra-Team, dass er Veranstaltungen wie diese gerne wiederholen würde und sich freue, wenn er auch anderen Bands die Räume in der Cobra zur Verfügung stellen könnte. Das soziokulturelle Zentrum sei eine super Anlaufstelle für junge Bands, die gerne vor einem Publikum spielen möchten, machte er deutlich.

Und genau das zeigte sich auch im Laufe des Samstagabends: Das Event gelang, die Location kam bei Bands und Besuchern gut an.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Christoph-Kramer-Tribüne: Weltmeister will in Solingen einsteigen
Christoph-Kramer-Tribüne: Weltmeister will in Solingen einsteigen
Christoph-Kramer-Tribüne: Weltmeister will in Solingen einsteigen
Nachhaltigkeit: Solingen ist Vorreiter
Nachhaltigkeit: Solingen ist Vorreiter
Nachhaltigkeit: Solingen ist Vorreiter
120 Helfer sammeln eine Tonne Müll in der Ohligser Heide
120 Helfer sammeln eine Tonne Müll in der Ohligser Heide
120 Helfer sammeln eine Tonne Müll in der Ohligser Heide
Chöre und Tänzer begeistern auf Fronhof
Chöre und Tänzer begeistern auf Fronhof
Chöre und Tänzer begeistern auf Fronhof

Kommentare