Jugendstadtrat lädt zur Zoom-Sitzung ein

Für kommenden Montag, 21. Februar, 18 Uhr, lädt der Jugendstadtrat zur öffentlichen Sitzung ein. Wegen der Corona-Situation findet sie per Zoom statt. „Wir wollen für alle Menschen aus Solingen offen und erreichbar sein,“ erläutern die Jugendlichen in einer Pressemitteilung. Angesprochen seien beispielsweise Unternehmen, Organisationen oder Privatpersonen, die Fragen haben.

Etwa: Wie können wir junge Menschen erreichen oder was interessiert Jugendliche? Spricht unser Programm die jungen Leute an oder auch was liegt zur Zeit im Trend? Damit Zeit für die Vorbereitung der Antworten bleibt, können Fragen bis Freitag, 18. Februar, per Mail geschickt werden. Wer mit der Teilnahme per Zoom Schwierigkeiten hat, kann sich ebenfalls per E-Mail oder Instagram melden.

y.enders@solingen.de Instagram@jugendstadtrat

Zoom-Einwahldaten: Meeting-ID: 662 4418 1971 Kenncode: 773512

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Handwerk kämpft mit Materialmangel
Handwerk kämpft mit Materialmangel
Handwerk kämpft mit Materialmangel
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt weiter
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt weiter
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt weiter

Kommentare