Dr. Jürgen Stohlmann ist gestorben

Der Historiker Dr. Jürgen Stohlmann war lange Jahre Vorsitzender des Bergischen Geschichtsvereins.

In engstem Familien- und Freundeskreis wurde Dr.

Jürgen Stohlmann gestern auf dem Friedhof an der Kasinostraße beigesetzt. Er war am 30. November nach langer Krankheit gestorben.

Das Engagement des Philologen und Historikers galt der Geschichte, vor allem, diese lebendig zu halten. Er lehrte und forschte im Bereich der mittelalterlichen Abteilung des Instituts für Altertumskunde an der Universität zu Köln. In Solingen lernten ihn wohl die meisten durch seine ehrenamtliche Tätigkeit als Vorsitzender des Bergischen Geschichtsvereins (1981 bis 2008) kennen. Für dieses Engagement, seinen Einsatz für den Denkmalschutz und für Kultur und Geschichte des Rheinlands erhielt er am 27. Mai 1992 während einer Feierstunde auch den Rheinlandtaler des Landschaftsverbands Rheinland.

Im Februar 2005 – die 20. Ausgabe der Zeitschrift „Heimat“ war erschienen – wurde Dr. Jürgen Stohlmann für sein besonderes Engagement als Initiator und langjähriger Herausgeber der Publikation zum Ehrenmitglied und zum Ehrenvorsitzenden des Solinger Geschichtsvereins ernannt. Auf seine Initiative geht auch der Denkmalschutzpreis zurück, der seit 1989 verliehen wird. kc

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Welche Kreuzung suchen wir heute?
Welche Kreuzung suchen wir heute?
Welche Kreuzung suchen wir heute?
Impfstation: Falsches Vakzin gespritzt
Impfstation: Falsches Vakzin gespritzt
Impfstation: Falsches Vakzin gespritzt
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen
Mindestlohn von 12 Euro sorgt für Debatte
Mindestlohn von 12 Euro sorgt für Debatte
Mindestlohn von 12 Euro sorgt für Debatte

Kommentare