Jahresrückblick

Jahresrückblick: Das waren die Monate Juli bis September 2021 in Solingen

.
1 von 22
.
6. Juli: Das Klinikum will ab 2022 insgesamt 90 Millionen Euro für ein neues Bettenhaus investieren.
2 von 22
6. Juli: Das Klinikum will ab 2022 insgesamt 90 Millionen Euro für ein neues Bettenhaus investieren.
11. Juli: „Notte magica“ auf dem Ohligser Markt: Italienische Fußballfans feiern den Gewinn der Europameisterschaft. Später stellte sich heraus: Mindestens fünf Fans waren mit Corona infiziert und ansteckend. Mehr als 1000 Fans wurden aufgefordert, sich testen zu lassen.
3 von 22
11. Juli: „Notte magica“ auf dem Ohligser Markt: Italienische Fußballfans feiern den Gewinn der Europameisterschaft. Später stellt sich heraus: Mindestens fünf Fans waren mit Corona infiziert und ansteckend. Mehr als 1000 Fans werden aufgefordert, sich testen zu lassen.
14. Juli: Das Tiefdruckgebiet „Bernd“ sorgt seit Tagen für Dauer- und Starkregen, teils fallen 150 Liter Regen pro Quadratmeter in 24 Stunden. Der Wupperpegel steigt auf nie gekannte Höchstwerte. Auch der Eschbach schwillt gewaltig an. Der Krisenstab lässt Unterburg evakuieren. Die Rettungskräfte sind im Dauereinsatz.
4 von 22
14. Juli: Das Tiefdruckgebiet „Bernd“ sorgt seit Tagen für Dauer- und Starkregen, teils fallen 150 Liter Regen pro Quadratmeter in 24 Stunden. Der Wupperpegel steigt auf nie gekannte Höchstwerte. Auch der Eschbach schwillt gewaltig an. Der Krisenstab lässt Unterburg evakuieren. Die Rettungskräfte sind im Dauereinsatz.
15. Juli: Das ganze Ausmaß der Flutkatastrophe wird deutlich: Ein 82-Jähriger stirbt, 130 Menschen müssen aus akuter Not und Lebensgefahr gerettet werden. Die Schäden sind unermesslich. Die Hochwasserschutzanlagen in Unterburg sind den Niederschlägen nicht gewachsen. Fürs überflutete Freibad Ittertal ist die Saison vorbei.
5 von 22
15. Juli: Das ganze Ausmaß der Flutkatastrophe wird deutlich: Ein 82-Jähriger stirbt, 130 Menschen müssen aus akuter Not und Lebensgefahr gerettet werden. Die Schäden sind unermesslich. Die Hochwasserschutzanlagen in Unterburg sind den Niederschlägen nicht gewachsen. Fürs überflutete Freibad Ittertal ist die Saison vorbei. Auch die Kohlfurth und viele weitere Bereiche sind stark betroffen.
16. Juli: Nach der Flut folgt eine Welle der Hilfsbereitschaft: Viele Bürger bieten Unterstützung und Übernachtungsmöglichkeiten für Betroffene an.
6 von 22
16. Juli: Nach der Flut folgt eine Welle der Hilfsbereitschaft: Viele Bürger bieten Unterstützung und Übernachtungsmöglichkeiten für Betroffene an.
17. Juli: Solingen krempelt die Ärmel hoch: 1000 Hilfsangebote gehen bei der Stadt, überall wird angepackt, um Schlamm und Trümmer wegzuräumen.
7 von 22
17. Juli: Solingen krempelt die Ärmel hoch: 1000 Hilfsangebote gehen bei der Stadt, überall wird angepackt, um Schlamm und Trümmer wegzuräumen.
19. Juli: Der Feuerwehreinsatz in Unterburg endet. Der Damm am Wasserwerk Glüder ist massiv beschädigt. Auf einem Spendenkonto sind bereits 450 000 Euro eingegangen.
8 von 22
19. Juli: Der Feuerwehreinsatz in Unterburg endet. Der Damm am Wasserwerk Glüder ist massiv beschädigt. Auf einem Spendenkonto sind bereits 450 000 Euro eingegangen.
22. Juli: Bei Reihentests in Unterburg werden zwei positive Corona-Fälle entdeckt. Die Zahl der Infizierten vervierfacht sich in drei Tagen auf 99, die Inzidenz klettert von 11 auf 54 – dem höchsten Wert in der Bundesrepublik. Innengastronomie, Fitnessstudios und Familienbad machen dicht.
9 von 22
22. Juli: Bei Reihentests in Unterburg werden zwei positive Corona-Fälle entdeckt. Die Zahl der Infizierten vervierfacht sich in drei Tagen auf 99, die Inzidenz klettert von 11 auf 54 – dem höchsten Wert in der Bundesrepublik. Innengastronomie, Fitnessstudios und Familienbad machen dicht.

Das Hochwasser vom 14. Juli 2021 traf vor allem Unterburg. Ein Mensch starb, ein Stadtteil musste evakuiert werden. Und dann gab es noch die Corona, die Bundestagswahl und Nachrichten außerhalb von Corona aus dem Klinikum.

Das Hochwasser vom 14. Juli 2021 wird für immer im Gedächtnis bleiben.

Hinweis: Über den Pfeil im unteren Bereich der Fotogalerie oben lassen sich die Erläuterungen ein- und ausklappen.
Hier geht es zum Jahresrückblick für die Monate April bis Juni. Und hier zum Jahresrückblick Januar bis März 2021 in Solingen.

Rubriklistenbild: © .

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

CDU-Ratsfrau Gabriele Racka-Watzlawek ist gestorben
CDU-Ratsfrau Gabriele Racka-Watzlawek ist gestorben
CDU-Ratsfrau Gabriele Racka-Watzlawek ist gestorben
Termine für Schnapszahl-Hochzeit sind gefragt
Termine für Schnapszahl-Hochzeit sind gefragt
Termine für Schnapszahl-Hochzeit sind gefragt
Stadt beseitigt 1041 wilde Müllkippen
Stadt beseitigt 1041 wilde Müllkippen
Stadt beseitigt 1041 wilde Müllkippen
Welches Gebäude wird hier neu errichtet?
Welches Gebäude wird hier neu errichtet?
Welches Gebäude wird hier neu errichtet?

Kommentare