Jagdbehörde

Jagdprüfung: Anmelden bis zum 19. Februar

Spätestens bis zum 19. Februar muss die Zulassung für die Jägerprüfung 2022 vor dem Prüfungsausschuss der Unteren Jagdbehörde der Stadt Solingen beantragt werden.

Daran erinnert die Verwaltung. Die Frist endet zwei Monate vor dem schriftlichen Teil der Prüfung. Diese findet am Mittwoch, 20. April, um 15 Uhr statt. Der mündlich-praktische Teil ist für den folgenden Donnerstag, 21.

 April, ab 8 Uhr vorgesehen. Das jagdliche Schießen werde am Freitag, 22. April, ab 9 Uhr überprüft. „Der genaue Zeitplan wird den Prüflingen rechtzeitig zugestellt. Bei der Prüfung müssen die Vorgaben der dann gültigen Corona-Schutzverordnung beachtet werden“, erklärt die Stadt. Die Anträge zur Prüfung nimmt die Untere Jagdbehörde bis zum 19. Februar entgegen. Sie hat ihren Sitz im Verwaltungsgebäude in der Gasstraße 22.

Eine vorherige Anmeldung ist notwendig. Termine werden per E-Mail vergeben: ordnungsangelegenheiten@solingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sturmbilanz fällt in Solingen glimpflich aus
Sturmbilanz fällt in Solingen glimpflich aus
Sturmbilanz fällt in Solingen glimpflich aus
Dürpelfest startet mit bangem Blick nach oben
Dürpelfest startet mit bangem Blick nach oben
Dürpelfest startet mit bangem Blick nach oben
Franz Haug wird mit Standing Ovations geehrt
Franz Haug wird mit Standing Ovations geehrt
Franz Haug wird mit Standing Ovations geehrt
Unwetterwarnung: Dürpelfest startet um 18 Uhr - So bereiten sich alle vor
Unwetterwarnung: Dürpelfest startet um 18 Uhr - So bereiten sich alle vor
Unwetterwarnung: Dürpelfest startet um 18 Uhr - So bereiten sich alle vor

Kommentare