Interview mit Juwelier Ralf Reichwein

Eins der Themen von City 2030 ist die Konzentration des Handels auf eine Achse vom Mühlenplatz über Fronhof, Alter Markt bis zum Neumarkt. Dass dies kein Selbstläufer wird, berichtet der Juwelier Ralf Reichwein im Interview. Mit Eröffnung des Hofgartens 2014 taten sich die Händler am Ohliger Tor, der Kirchstraße und dem Fronhof zum Hofgarten-Karrée zusammen. Wie das lief, ist eins der Themen mit dem Juwelier.

Rubriklistenbild: © Solinger Tageblatt

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Oldtimer rollen durchs Bergische
Oldtimer rollen durchs Bergische
Oldtimer rollen durchs Bergische
Teilnehmer der Six-Bridges-Rally erleben unvergessliche Zeit
Teilnehmer der Six-Bridges-Rally erleben unvergessliche Zeit
Teilnehmer der Six-Bridges-Rally erleben unvergessliche Zeit
Solinger nach Vulkanausbruch auf La Palma in Sicherheit gebracht
Solinger nach Vulkanausbruch auf La Palma in Sicherheit gebracht
Solinger nach Vulkanausbruch auf La Palma in Sicherheit gebracht

Kommentare