Initiative: Es gibt bereits Ersatzflächen

Buschfeld

-bjb- Die Bürgerinitiative „Rettet das Ittertal“ begrüßt den Ratsbeschluss, der vorsieht, das Buschfeld in Wald als landwirtschaftliche Fläche zu erhalten und als potenzielles Gewerbegebiet aus dem Regionalplan zu streichen. Es sei nun Sache der Stadtverwaltung, die Bezirksregierung aufzufordern, beim Regionalrat die Herausnahme Buschfelds zu empfehlen. „Dann könnte es, nach zehn Jahren des Ringens, endlich soweit sein, dass die Vernunft siegt“, erklärten Ingo Hill und Christian Robbin für „Rettet das Ittertal“.

Seien frühere Beschlüsse an Vertretern von CDU und FDP gescheitert, gebe es aufgrund der veränderten Mehrheitsverhältnisse und der Zusagen der Solinger CDU-Ratsfraktion nun eine Mehrheit im Regionalrat für den Antrag. Die FDP-Ergänzung zum aktuellen Ratsbeschluss, wonach zunächst potenzielle Ersatz-Gewerbeflächen für das Buschfeld benannt werden müssen, sei dabei kein Hindernis. Schließlich seien seit der letzten Anmeldung von Gewerbeflächen für die Neuaufstellung des Regionalplans 2012 neue Brachflächen durch Firmenaufgaben- oder -verlagerungen hinzugekommen. „Die entstandenen Flächen übertreffen Buschfeld bei weitem.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall

Kommentare