Polizei warnt

Wieder falsche Dachdecker in Solingen unterwegs

+

Am Mittwochmorgen waren in Solingen wieder falsche Dachdecker unterwegs.

An der Ritterstraße klingelten drei Männer bei einem Ehepaar und gaben an, das Dach reparieren zu wollen. Dazu müsse das Paar in Vorkasse treten. Nachdem die Eheleute einen Betrag aushändigten, verschwand das Trio und kehrte nicht mehr zurück. An der Grünbaumstraße wollten zwei Männer bei einem Anwohner ins Obergeschoss, um sich das Dach anzuschauen. Dieser wurde jedoch misstrauisch und schickte die „Handwerker“ weg. 

Die Polizei warnt erneut vor den dreisten Betrügern: Seien Sie misstrauisch und lassen Sie niemanden ins Haus, den Sie nicht persönlich beauftragt haben. Wenn Sie verdächtige Beobachtungen machen, rufen Sie unter 110 die Polizei. red

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Beethovenstraße: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Beethovenstraße: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Solingerin wird am Kölner Hauptbahnhof überfallen

Solingerin wird am Kölner Hauptbahnhof überfallen

Pkw brennt aus: Feuerwehr verhindert Übergreifen auf Lagerhalle

Pkw brennt aus: Feuerwehr verhindert Übergreifen auf Lagerhalle

Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen und zwei Verletzen

Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen und zwei Verletzen

Geldbörse entrissen - Polizei nahm Räuber fest

Geldbörse entrissen - Polizei nahm Räuber fest

Kommentare