Unfall

Viehbachtalstraße: Autofahrer übersieht Baustelle

+
Blaulicht

An der Viehbachtalstraße hat sich am Montagmorgen ein Verkehrsunfall ereignet, der für Probleme im Berufsverkehr sorgte.

Laut Polizei war ein Autofahrer in Fahrtrichtung Ohligs unterwegs, als er vermutlich wegen der schlechten Witterung eine Baustelle zwischen den Abfahrten Mangenberg und Schwarze Pfähle übersah. Er stieß mit einigen Leitbaken zusammen und blieb auf dem linken Fahrstreifen stehen. Sein Wagen war nicht mehr fahrbereit und verlor zudem Flüssigkeit. Die Feuerwehr musste die Unfallstelle ausleuchten und Betriebsstoffe abstreuen. 

Wegen des Unfalls kam es zu Problemen im einsetzenden Berufsverkehr. Inzwischen wurde das Unfallfahrzeug jedoch abgeschleppt. wi

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus Solingen.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Feuerwehreinsatz im Johänntgesbruch
Feuerwehreinsatz im Johänntgesbruch
Verkehr staut sich rund um die Freiligrathstraße
Verkehr staut sich rund um die Freiligrathstraße
Duo Jan und Jascha macht gemeinsame Sache mit Jannik Föste
Duo Jan und Jascha macht gemeinsame Sache mit Jannik Föste
Polizei ermittelt wegen Körperverletzung
Polizei ermittelt wegen Körperverletzung

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren