Blaulicht

Unfall mit Rettungswagen: Autofahrerin stand unter Alkoholeinfluss 

+
Der Rettungswagen wurde leicht beschädigt.

Der Rettungswagen war am Donnerstagabend auf dem Rückweg von einem Einsatz. Es entstand leichter Sachschaden.

Am späten Donnerstagabend kam es in Hilden zu einem Unfall, bei dem ein Rettungswagen der Stadt Solingen beteiligt war. Das Fahrzeug war gegen 23.05 Uhr auf dem Rückweg von einem Einsatz auf der Hildener Oststraße unterwegs. Es hielt an einer roten Ampel an der Kreuzung Walder Straße. Eine Hildenerin (72) näherte sich mit ihrem Mercedes Benz von hinten und bemerkte zu spät den vor ihr haltenden Krankentransporter. Die beiden Feuerwehrleute, die im Rettungswagen saßen, spürten einen deutlichen Ruck, als die Hildenerin leicht mit der hinteren Trittstufe des Rettungswagens kollidierte. 

Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten an beiden Fahrzeugen leichten Sachschaden fest. Die Fahrerin des Autos machte während der Unfallaufnahme einen Alkoholtest, da die Polizisten bemerkt hatten, dass sie unter Alkoholeinfluss stand. Der Führerschein der Hildenerin wurde beschlagnahmt, eine Blutprobe wurde angeordnet.

Weitere Blaulicht-Meldungen finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unbekannte beschädigen Tanks von Fahrzeugen - Kraftstoff ausgelaufen
Unbekannte beschädigen Tanks von Fahrzeugen - Kraftstoff ausgelaufen
Radfahrer bei Unfall verletzt
Radfahrer bei Unfall verletzt
Radfahrer stößt mit Kinderwagen zusammen und flüchtet
Radfahrer stößt mit Kinderwagen zusammen und flüchtet
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare