In Hilden

Unfall mit Linienbus: Solingerin verletzt

+
Der Schaden am Opel Meriva der Erkratherin.

Busfahrer bemerkte zu spät, dass die 34 Jährige wegen eines technischen Defekts anhalten musste.

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus der Rheinbahn sind am Donnerstag in Hilden fünf Menschen verletzt worden. Gegen 10.30 Uhr fuhr eine 34 Jahre alte Frau aus Solingen mit ihrem weißen Opel Meriva über die Berliner Straße in Richtung Düsseldorf. Kurz hinter der Kreuzung mit der Gerresheimer Straße musste sie ihren Wagen wegen eines technischen Defekts am rechten Fahrbahnrand anhalten. Eine 33-jährige Erkratherin, die hinter der Solingerin ebenfalls in einem Opel Meriva (grau) unterwegs war, bemerkte dies und bremste ihr Fahrzeug ab.

Ein 58-jähriger Busfahrer der Rheinbahn allerdings bemerkte den Vorgang zu spät und fuhr von hinten auf den Meriva der Erkratherin auf. Dabei wurde ihr Opel auf den Meriva der Solingerin aufgeschoben, wobei beide Frauen leicht verletzt wurden.

Im Bus stürzten gleich drei Frauen zu Boden. Dabei wurde eine 58-jährige Frau aus Hilden, die sich im hinteren Bereich des Busses an der Tür aufgehalten hatte, schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die beiden anderen Frauen im Bus (44 und 61 Jahre alt) wurden leicht verletzt zur vorsorglichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Insassen des Busses sowie der Busfahrer selbst blieben unverletzt.

Bei dem Unfall entstand laut Polizei ein Schaden in geschätzter Gesamthöhe von rund 8.500 Euro. Der Meriva der Solingerin musste abgeschleppt werden. red

Weitere Blaulicht-Meldungen lesen Sie hier

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Radfahrerin schwer verletzt - Autofahrer flüchtet

Radfahrerin schwer verletzt - Autofahrer flüchtet

Auto stößt mit Radfahrer zusammen

Auto stößt mit Radfahrer zusammen

Lauter Knall: Grundschule kurzzeitig evakuiert

Lauter Knall: Grundschule kurzzeitig evakuiert

Feuer am Bahndamm stoppt S 7

Feuer am Bahndamm stoppt S 7

Einbrecher stehlen Wertsachen aus Kita

Einbrecher stehlen Wertsachen aus Kita

Kommentare