Überfall

Unbekannter raubt 20-Jährigem das Handy

+

In der Nacht zu Sonntag hat sich an der Rathausstraße in Solingen ein Raubüberfall ereignet.

Laut Polizei rief ein 20-jähriger gegen 2.50 Uhr mit seinem Mobiltelefon ein Taxi, als ihn ein Unbekannter schubste und ihm sein Handy entriss. Das Opfer verletzte sich bei der Attacke dabei leicht. Der Täter schloss sich nach dem Überfall einer mehrköpfigen Personengruppe an und flüchtete. Er ist circa 23 bis 28 Jahre alt, 1,70 Meter groß und hatte eine normale Statur. Er trug einen schwarzen Kapuzenpullover, eine schwarze Jogginghose und schwarze Schuhe. Er hatte ein südländisches Äußeres. 

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0202/ 2840 entgegen. red

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Gedenkdemonstration verläuft störungsfrei

Gedenkdemonstration verläuft störungsfrei

Zweiter Motorradunfall am späten Abend

Zweiter Motorradunfall am späten Abend

Solingerin überschlägt sich mit Pkw

Solingerin überschlägt sich mit Pkw

Motorradfahrer von Auto erfasst

Motorradfahrer von Auto erfasst

Familienstreit führt zu Polizeieinsatz

Familienstreit führt zu Polizeieinsatz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.