Ohligs

Unbekannte rauben Busfahrer aus

+

Zu einem Raubüberfall ist es am Samstagabend an der Bahnstraße in Ohligs gekommen.

Wie die Polizei erst am Montagmorgen mitteilte, hatte der 45-jährige Busfahrer samt den Einnahmen gegen 18.20 Uhr kurzzeitig den Bus verlassen, als ihn die Täter anrempelten und das Bargeld stahlen. Anschließend entfernten sie sich in Richtung Sauerbreystraße. Beide sind etwa 185 cm bis 190 cm groß, schlank und haben schwarze Haare. Beide trugen schwarze Jacken.  red

Hinweise an die Polizei unter (02 02) 2 84-0.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Unfall fordert einen Leichtverletzten

Unfall fordert einen Leichtverletzten

Fußgänger wird bei Unfall schwer verletzt

Fußgänger wird bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

S7: Notfall führt zu Zugausfällen

S7: Notfall führt zu Zugausfällen

Angebranntes Essen löst Einsatz aus

Angebranntes Essen löst Einsatz aus

Kommentare