Kriminalität

Brutaler Überfall auf Seniorin: Zeugen gesucht

+
An den Grünflächen vor dem Theater und in der Nähe des benachbarten Hotels hatte der Täter mehrere Menschen angesprochen, bevor er der 90-Jährigen folgte und sie an der Kronprinzenstraße überfiel.

Die 90-Jährige ist schwerer verletzt als zunächst angenommen. Polizei konkretisiert Hinweise zum Täter.

Es ist eine Tat, die für Empörung sorgt, nicht nur in den sozialen Netzwerken: Am Mittwoch hatte ein unbekannter Mann gegen 13.20 Uhr eine 90 Jahre alte Frau in der Innenstadt überfallen. Der Täter war der älteren Dame von einer Grünfläche vor dem Stadttheater bis zu ihrer Wohnanschrift an der Kronprinzenstraße gefolgt – über mehr als einhundert Meter. Als die Frau sich zu ihrem Verfolger umdrehte und ihn ansprach, wo er denn hinwolle, schlug er ihr ins Gesicht und entriss ihr eine Halskette.

Die Frau, die auf einen Rollator angewiesen ist, stürzte bei dem Überfall zu Boden. Sie zog sich gravierendere Verletzungen zu, als am Mittwoch zunächst bekanntgeworden war. Sie musste ins Krankenhaus gebracht und operiert werden.

Zeugin mit kleinem weißen Hund gesucht

Die Polizei hat jetzt die Fahndungshinweise konkretisiert und bittet wichtige Zeugen um Angaben zum Täter. Der Räuber soll um die 30 Jahre alt sein und etwa 165 bis 170 cm groß. Er hat mittelblondes Haar, braungebrannte Haut und spricht gebrochenes Deutsch. Bekleidet war der Mann mit einem blauen T-Shirt und einer hellen langen Hose.

Der Mann war der 90-Jährigen bereits in der Grünanlage vor dem Theater und Konzerthaus sowie in der Nähe des dortigen Hotels aufgefallen. Dort hatte der Unbekannte mehrere Personen angesprochen. Unter anderem soll er das Gespräch mit einer Frau gesucht haben, die einen kleinen weißen Hund bei sich hatte.

Diese Frau und andere Menschen, die angesprochen wurden, sind wichtige Zeugen. Diese Zeugen und weitere Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei in Solingen unter (02 02) 2 84-0 zu melden. Zuständig ist das Kriminalkommissariat 33. bjb

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Feuerwehr löscht brennende Gartenabfälle 

Feuerwehr löscht brennende Gartenabfälle 

Drei Polizisten bei Schlägerei am Grafen verletzt

Drei Polizisten bei Schlägerei am Grafen verletzt

Fußgängerin wird bei Unfall leicht verletzt

Fußgängerin wird bei Unfall leicht verletzt

Garage geht am Montagmorgen in Flammen auf

Garage geht am Montagmorgen in Flammen auf

Oldtimer in Wuppertal gestohlen

Oldtimer in Wuppertal gestohlen

Kommentare