Kriminalität

Überfall in Solingen: Brutales Duo raubt zwei Männer aus

+

An der Goethestraße in Solingen hat sich am Freitag ein Raubüberfall ereignet.

Solingen. Am vergangenen Freitag hat sich gegen 22 Uhr in Solingen ein Raubüberfall ereignet. Zwei Männer im Alter von 22 und 35 Jahren waren auf dem Gehweg an der Bahnlinie unterwegs, als zwei Unbekannte sie ansprachen und nach Drogen fragten. In der Folge drohten und schlugen die Täter ihre Opfer. Dem Jüngeren nahmen sie einen geringfügigen zweistelligen Bargeldbetrag ab. Die Räuber flüchteten in unbekannte Richtung.

Ein Täter soll circa 20 bis 23 Jahre alt, 1,80 Meter groß und von schmaler Statur sein. Er hat schwarze, längere Haare und trug zur Tatzeit dunkle Kleidung. Er schielt mit einem Auge und hat eine dunklere Hautfarbe. 

Der zweite Räuber ist circa 24 bis 26 Jahre alt und 1,70 Meter groß. Auch er hat eine schmale Figur. Er hat schwarze kurze Haare und einen Dreitagebart. Bei der Tatausführung war er dunkel gekleidet. Auch er hat eine dunklere Hautfarbe. 

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 0202/ 284-0 zu melden.

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus Solingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Räuber überfällt Kiosk am Rathaus
Räuber überfällt Kiosk am Rathaus
Razzia im Drogenmilieu: Drei Beschuldigte in U-Haft
Razzia im Drogenmilieu: Drei Beschuldigte in U-Haft
Feuerwehr löscht Zimmerbrand in Solingen
Feuerwehr löscht Zimmerbrand in Solingen
Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht
Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht

Kommentare