Merscheid

Randalierer tritt Außenspiegel mehrerer Pkw ab

+

Kurz vor Mitternacht am Dienstagabend ist ein Pärchen an der Herzogstraße in Merscheid aufgefallen.

Die beiden stritten sich und ließen ihrem Frust darüber offenbar freien Lauf. Laut Polizei trat der Mann an sieben geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel ab und verursachte so einen Schaden von annähernd 1500 Euro. Er soll 1,80 Meter groß und etwa 30 Jahre alt sein. Seine Begleitung ist etwa 1,75 Meter groß und trug zur Tatzeit eine dunkle Mütze. Die beiden hatten einen Hund dabei.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nehmen die Beamten unter 0202/ 284-0 entgegen. wi

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Frontal zusammengestoßen: Frau schwer verletzt

Frontal zusammengestoßen: Frau schwer verletzt

Schnee: Kaum Probleme im Berufsverkehr

Schnee: Kaum Probleme im Berufsverkehr

Einbrecher kommen durch die Terassentür

Einbrecher kommen durch die Terassentür

Fahrerflucht: Polizei bittet um Zeugenhinweise

Fahrerflucht: Polizei bittet um Zeugenhinweise

Kranz und Kochlappen brennen: Feuerwehr rückt zweimal aus

Kranz und Kochlappen brennen: Feuerwehr rückt zweimal aus

Kommentare