Brieftasche entwendet

Taschendieb greift im „Müngstener“ zu

+

Opfer eines Taschendiebstahls wurde am Samstagmittag ein Solinger (72) im Zug des „Müngsteners“:

Bereits beim Einsteigen in den Zug im Solinger Hauptbahnhof bemerkte der Rentner, dass ihm ein Fremder immer wieder „auf die Pelle“ rückte. Als sich der etwa 30-Jährige dann auch noch wortlos zu ihm setzte, kam es erneut zum Körperkontakt. 

Aber erst nach dem Ausstieg des Fremden am Bahn-Halt Grünwald stellte der Solinger fest, dass ihm aus der Mantelinnentasche die Brieftasche fehlte. hpm

Mehr zum Thema

Meistgelesen

17-Jährige in Essen mit Flasche geschlagen: Solinger soll Mittäter sein

17-Jährige in Essen mit Flasche geschlagen: Solinger soll Mittäter sein

Einbrecher stehlen Bargeld, Schmuck und Tabakwaren

Einbrecher stehlen Bargeld, Schmuck und Tabakwaren

Dycker Feld: Ofen in Galvano-Betrieb gerät in Brand

Dycker Feld: Ofen in Galvano-Betrieb gerät in Brand

Porsche überschlägt sich - Fahrer flüchtet

Porsche überschlägt sich - Fahrer flüchtet

Diebe gelangen in Sportkneipe

Diebe gelangen in Sportkneipe

Kommentare