Brieftasche entwendet

Taschendieb greift im „Müngstener“ zu

+

Opfer eines Taschendiebstahls wurde am Samstagmittag ein Solinger (72) im Zug des „Müngsteners“:

Bereits beim Einsteigen in den Zug im Solinger Hauptbahnhof bemerkte der Rentner, dass ihm ein Fremder immer wieder „auf die Pelle“ rückte. Als sich der etwa 30-Jährige dann auch noch wortlos zu ihm setzte, kam es erneut zum Körperkontakt. 

Aber erst nach dem Ausstieg des Fremden am Bahn-Halt Grünwald stellte der Solinger fest, dass ihm aus der Mantelinnentasche die Brieftasche fehlte. hpm

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Vermisster 92-Jähriger tot aufgefunden

Vermisster 92-Jähriger tot aufgefunden

14-Jähriger wird nicht mehr vermisst

14-Jähriger wird nicht mehr vermisst

Oldtimer in Wuppertal gestohlen

Oldtimer in Wuppertal gestohlen

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Brand in Wuppertaler Wohnhaus ausgebrochen

Brand in Wuppertaler Wohnhaus ausgebrochen

Kommentare