Merscheid

Feuerwehr löscht Brand in Industriebetrieb

+

Die Brandursache ist unklar.

Am Samstag gegen 10.20 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand zur Straße Dahl in Merscheid gerufen. Laut den Beamten ist in einem Galvanikbetrieb in der Absauganlage ein kleines Feuer ausgebrochen. Die Filteranlage wurde an verschiedenen Stellen geöffnet, um den Brandherd und weitere Glutnester in der Anlage zu lokaliesieren.

Aufgrund der umfangreichen Verrauchung waren drei Löscheinheiten der Berufsfeuerwehr sowie zwei Löscheinheiten der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz.

Etwa zwei Stunden waren die Einsatzkräfte vor Ort. Verletzt wurde niemand. Warum es zu dem Brand kam, ist bisher unklar. Während des Einsatzes wurde die Feuerwache durch die Freiwillige Feuerwehr besetzt. ld

Weitere Blaulicht-Meldungen finden Sie hier.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall auf der Weyerstraße: Fiat kommt von Straße ab
Unfall auf der Weyerstraße: Fiat kommt von Straße ab
Pkw landet unbeschadet in der Böschung
Pkw landet unbeschadet in der Böschung
Discobesuch endet im Krankenhaus
Discobesuch endet im Krankenhaus
Pkw kollidiert auf Ritterstraße mit Lastwagen
Pkw kollidiert auf Ritterstraße mit Lastwagen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren