Einsatz

Solinger Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Wipperfürth

+
Der Motorradfahrer erlag noch an der Unfallstelle den Folgen der schweren Verletzungen. 

Der 34-Jährige kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Pfosten.

Bei einem Verkehrsunfall in Wipperfürth am Sonntagabend ist ein 34-jähriger Motorradfahrer aus Solingen ums Leben gekommen. Wie die Polizeibehörde des Oberbergischen Kreises am Sonntagabend mitteilte, war der Solinger gegen 18.39 Uhr mit einem weiteren Zweiradfahrer auf der L 284 aus Halver kommend in Richtung Wipperfürth-Leiersmühle unterwegs. 

Kurz hinter der Ortslage Wasserfuhr überholte der 34-Jährige laut Polizei in einer langgezogenen Rechtskurve trotz durchgezogener Linie einen Pkw. Beim Wiedereinscheren verlor der junge Mann die Kontrolle über das Motorrad, geriet ins Rutschen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte der Solinger mit seinem Oberkörper gegen einen mit Schaumstoff ummantelten Sigma-Pfosten der Schutzplanke. Der Motorradfahrer erlag noch an der Unfallstelle den Folgen der schweren Verletzungen. 

Die Landstraße 284 musste während der Verkehrsunfallaufnahme für die Dauer von etwa 2,5 Stunden komplett gesperrt werden. red

Weitere Blaulicht-Meldungen lesen Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schüsse auf Pkw: Wer hat Mahsun Gürses gesehen?
Schüsse auf Pkw: Wer hat Mahsun Gürses gesehen?
Klingenstraße: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht
Klingenstraße: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht
Einbrecher gelangen in Ohligser Gaststätte
Einbrecher gelangen in Ohligser Gaststätte
Grillen ist in Solingen ab morgen wieder erlaubt
Grillen ist in Solingen ab morgen wieder erlaubt

Kommentare