Verkehr

A46: Defekter Lkw sorgt für Feuerwehreinsatz

Defekter LKW sorgt für Großeinsatz auf der A46
+
Die Feuerwehr Solingen streute die ausgelaufenen Betriebsmittel des Lkw ab.

Ein geplatztes Kühlsystem sorgte am Dienstag für einen Großeinsatz der Feuerwehren aus Solingen und Wuppertal auf der A46.

Solingen. In Folge eines geplatzten Kühlsystems an einem Lkw kam es am Dienstagmittag, 2. November, gegen 12.50 Uhr zu einem Großeinsatz der Feuerwehren aus Solingen und Wuppertal auf der A46. Die starke Rauchentwicklung am defekten Fahrzeug war durch andere Autofahrer als Brand wahrgenommen worden, welche anschließend den Notruf wählten.

Aufgrund der exponierten Lage auf der Brücke des Sonnborner Kreuzes war der Lastwagen mit der Rauchentwicklung aus allen Richtungen gut zu sehen. Rund 20 Einsatzfahrzeuge rückten aus beiden Städten an, mussten jedoch nur noch auslaufende Betriebsmittel abstreuen. Verletzt wurde niemand, kurzzeitig bildete sich in Fahrtrichtung Dortmund ein Stau. to

Erst am Montagabend gab es einen Großeinsatz der Feuerwehr wegen einem Brand an der Körnerstraße.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Mann schießt anderem in den Bauch
Mann schießt anderem in den Bauch
Mann schießt anderem in den Bauch
Coronavirus: Der Live-Blog für Solingen, Teil 6
Coronavirus: Der Live-Blog für Solingen, Teil 6
Coronavirus: Der Live-Blog für Solingen, Teil 6
P & C schließt zum Jahresende
P & C schließt zum Jahresende
P & C schließt zum Jahresende

Kommentare