Kanalstraße

Wohnung nach Küchenbrand unbewohnbar

Die Feuerwehr ist am Abend zur Kanalstraße ausgerückt.
+
Die Feuerwehr ist am Abend zur Kanalstraße ausgerückt.

Die Kanalstraße musste während der Löscharbeiten gesperrt werden.

Solingen. Die Feuerwehr ist am Donnerstagabend zur Kanalstraße in Höhscheid ausgerückt. Dort brannte es in der Küche einer Dachgeschosswohnung. Unter anderem wurden bei den Löscharbeiten Drehleitern eingesetzt. Die Wehrleute brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Laut Polizei hatte der Bewohner sein Essen auf dem Herd vergessen - mit schlimmen Folgen: Die Wohnung ist durch das Feuer und die damit verbundene Rußbildung unbewohnbar. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Nach einer Unfallflucht sucht die Polizei nach dem Fahrer eines Lasters, der am Dienstag an einem Unfall an der Lützowstraße in Gräfrath beteiligt war.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Corona: Diese Gastronomen bieten Abholung oder Lieferung an
Corona: Diese Gastronomen bieten Abholung oder Lieferung an
Corona: Diese Gastronomen bieten Abholung oder Lieferung an
Corona-Krise: Der Live-Blog für Solingen, Teil 1
Corona-Krise: Der Live-Blog für Solingen, Teil 1
Corona-Krise: Der Live-Blog für Solingen, Teil 1

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare