Blaulicht

Vorfahrt genommen: Rollerfahrer stürzt und verletzt sich

+
Blaulicht

Der Rollerfahrer zog sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. 

Am Freitagmorgen kam es in Solingen-Höhscheid zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Rollerfahrer verletzt wurde. Gegen 8.20 Uhr war eine 52-jährige Frau mit ihrem Citroen von der Untengönrather Straße nach links in die Martinstraße abgebogen. Dabei nahm sie einem 56-jährigen Rollerfahrer die Vorfahrt. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 56-Jährige auf die Gegenfahrbahn aus und stürzte. Er zog sich Verletzungen zu, die stationär im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Sachschaden am Roller beläuft sich auf etwa 2 500 Euro. jhe

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Einbrüche in Kita und Schule

Einbrüche in Kita und Schule

Junge wird von Auto erfasst

Junge wird von Auto erfasst

Zwei weitere Einbrüche am Wochenende

Zwei weitere Einbrüche am Wochenende

Einbruchsserie in Schulen geht weiter

Einbruchsserie in Schulen geht weiter

Solinger mit ungesicherter Ladung gestoppt

Solinger mit ungesicherter Ladung gestoppt

Kommentare