Blaulicht

Kleinkraftrad-Fahrer stürzt und verletzt sich

Symbolbild.
+
Symbolbild.

Der 57-Jährige kam ohne Fremdverschulden zu Fall.

Am Montagmittag gegen 13.15 Uhr verletzte sich ein Kleinkraftradfahrer bei einem Unfall auf der Lacher Straße. Wie die Polizei berichtet, fuhr der 57-Jährige in Richtung Börsenstraße, als er ohne Fremdverschulden auf nasser Fahrbahn stürzte. Er verletzte sich und wurde in ein Krankenhaus gebracht. red

Hier lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt leicht auf 134,36 - Maskenpflicht wird ausgeweitet
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt leicht auf 134,36 - Maskenpflicht wird ausgeweitet
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt leicht auf 134,36 - Maskenpflicht wird ausgeweitet
Feuerwehr löscht Küchenbrand in Ohligs
Feuerwehr löscht Küchenbrand in Ohligs
Feuerwehr löscht Küchenbrand in Ohligs
Dienstag Streik: Müll bleibt stehen, Busse fahren nicht, Kitas zu
Dienstag Streik: Müll bleibt stehen, Busse fahren nicht, Kitas zu
Dienstag Streik: Müll bleibt stehen, Busse fahren nicht, Kitas zu
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Solingen aktuell
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Solingen aktuell
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Solingen aktuell

Kommentare