Blaulicht

Über Rot und in Schlangenlinien: Autofahrer fährt alkoholisiert durch Aufderhöhe

Die Polizei kontrollierte den Mann an der Reiderstraße.
+
Die Polizei kontrollierte den Mann an der Reiderstraße.

Am Donnerstagabend kontrollierte die Polizei einen Mann, der durch unsichere Fahrweise aufgefallen war. Einen Führerschein konnte er nicht vorweisen.

Solingen. Ein aufmerksamer Zeuge hatte der Polizei gemeldet, dass ein Wagen an der Ampel Höhscheider Straße Ecke Löhdorfer Straße das Rotlicht missachtete und so starke Schlangenlinien fuhr, dass er in den Gegenverkehr geriet. Gegen 23 Uhr kontrollierten Beamte den Mann an der Reiderstraße.

Der 35-jährige Fahrer aus Solingen habe auf die Beamten einen erheblich alkoholisierten Eindruck gemacht, berichtet die Polizei. Der Mann musste auf der Wache eine Blutprobe abgeben.

Einen Führerschein habe der Mann nicht vorweisen. Zudem bestand für die Kennzeichen des silbernen Mitsubishi eine Fahndung. Sie waren durch Diebstahl abhanden gekommen.

Den 35-Jährigen erwarten nun ein umfangreiches Ermittlungsverfahren und die Fragen des Verkehrskommissariats. red

Ein brennender Kleinwagen sorgte am Donnerstagabend für einen Feuerwehreinsatz. Als die Polizei eintraf, schlugen ihnen Flammen aus dem Motorraum entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Die Müngstener Brücke wird Europas erster Brücken-Klettersteig
Die Müngstener Brücke wird Europas erster Brücken-Klettersteig
Die Müngstener Brücke wird Europas erster Brücken-Klettersteig
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Corona: 11 Neuinfektionen seit dem Vortag - Inzidenzwert sinkt auf 74,7
Corona: 11 Neuinfektionen seit dem Vortag - Inzidenzwert sinkt auf 74,7
Corona: 11 Neuinfektionen seit dem Vortag - Inzidenzwert sinkt auf 74,7

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare