Blaulicht

Focher Straße: Streit zwischen Paar eskaliert

Bedrohungslage Focher Straße, Solingen
+
Blutverschmierte Rasierklingen und Glasscherben wurden von der Polizei sichergestellt.

Im Verlauf der Auseinandersetzung fügte die 16-jährige Leichlingerin dem 19-jährigen Solinger eine Schnittwunde zu.

Solingen. Eine heftige Auseinandersetzung eines Pärchens hat am Mittwoch gegen 17.30 Uhr die Polizei in Solingen beschäftigt. Im Verlauf des Streits an der Focher Straße fügte die 16-jährige Leichlingerin dem 19-jährigen Solinger laut Polizei eine Schnittwunde an der Wange zu und schlug ihm eine Flasche gegen den Kopf

Der junge Mann wurde ins Klinikum Solingen gebracht. Nach ambulanter Behandlung konnte er laut Polizei aber wieder entlassen werden.

Die 16-Jährige verließ zunächst die Örtlichkeit, wurde aber von den Polizeibeamten im Rahmen der Fahndung angetroffen und zur Polizeiwache gebracht

Da der Verdacht besteht, dass sie unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln agierte, wurde ihr eine Blutprobe entnommen und eine Strafanzeige gefertigt. Im Anschluss wurde sie in die Obhut ihrer Eltern übergeben. gf

Am Wochenende hatten zwei Männer die Raststätte Ohligser Heide auf der A3 überfallen und Geld erbeutet. 

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schüsse auf Pkw: Wer hat Mahsun Gürses gesehen?
Schüsse auf Pkw: Wer hat Mahsun Gürses gesehen?
Nach Unfall: Polizei sucht Hundehalterin
Nach Unfall: Polizei sucht Hundehalterin
Prinzenstraße: Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand 
Prinzenstraße: Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand 
Unfall: Fahrradfahrer prallt gegen geöffnete Autotür
Unfall: Fahrradfahrer prallt gegen geöffnete Autotür

Kommentare