Blaulicht

Unfall auf der Mangenberger Straße

Das Strafverfahren gegen den Polizisten wurde eingestellt.
+
Die Polizei nimmt den Unfall auf

Sperrung konnte gegen 7 Uhr aufgehoben werden.

Solingen. Auf der Mangenberger Straße hat sich heute gegen 5.15 Uhr ein Unfall ereignet. Dabei wurden zwei Fahrzeuge so beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Beide Fahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Mangenberger Straße war bis kurz vor 7 Uhr zwischen Hübben und Nacker Weg gesperrt.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kollidierte der Ford eines 33-jährigen Fahrers aus noch ungeklärter Ursache mit einem VW. Der Ford-Fahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er stationär im Krankenhaus aufgenommen werden musste. neu

Solingen: Autofahrer flüchtet vor Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die Müngstener Brücke wird Europas erster Brücken-Klettersteig
Die Müngstener Brücke wird Europas erster Brücken-Klettersteig
Die Müngstener Brücke wird Europas erster Brücken-Klettersteig
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Corona: 11 Neuinfektionen seit dem Vortag - Inzidenzwert sinkt auf 74,7
Corona: 11 Neuinfektionen seit dem Vortag - Inzidenzwert sinkt auf 74,7
Corona: 11 Neuinfektionen seit dem Vortag - Inzidenzwert sinkt auf 74,7

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare