Unfall

Rollerfahrerin stürzt bei Bremsmanöver

+

Eine 25-Jährige ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall am Hofgerichtsweg in Ohligs schwer verletzt worden.

Laut Polizei war sie gegen 7.30 Uhr mit ihrem Roller in Richtung Prinzenstraße unterwegs. Zeitgleich wollte ein 33-jähriger Lastwagenfahrer von einem Privatgrundstück auf den Hofgerichtsweg abbiegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste die Zweiradfahrerin ihr Fahrzeug ab, verlor dabei die Kontrolle und kam zu Fall. 

Durch den Sturz zog sie sich schwere Verletzungen zu und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf annähernd 600 Euro.

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus Solingen.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Zwei Personen verletzen sich bei Auffahrunfall
Zwei Personen verletzen sich bei Auffahrunfall
Mord an 76-Jähriger verursacht Angst bei den Anwohnern
Mord an 76-Jähriger verursacht Angst bei den Anwohnern
Lehner Straße: Unbekannte verursachen Unfall und flüchten
Lehner Straße: Unbekannte verursachen Unfall und flüchten
Sturmtief „Victoria“ hält Feuerwehr in Solingen auf Trab
Sturmtief „Victoria“ hält Feuerwehr in Solingen auf Trab

Kommentare