Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Fahrradunfall

+
Symbolbild

Eine Radfahrerin wurde beim Zusammenstoß mit einen Pkw verletzt. Der Autofahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. 

Bereits am vergangenen Samstag, 9. Februar, kam es gegen 16.35 Uhr zu einem Unfall in Solingen-Höhscheid, bei dem sich eine Radfahrerin verletzte. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. 

Die 44-Jährige war mit ihrem Fahrrad auf der Neuenhofer Straße unterwegs. Als sie die Steile Straße überquerte, kam es zum Zusammenstoß mit einem grauen Kleinwagen. Dabei stürzte die Frau und zog sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Wie die Polizei mitteilt, fuhr das Fahrzeug  weg, ohne dass sich der Fahrzeugführer um die Verletzte kümmerte. Am Rad entstand geringfügiger Sachschaden. 

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden. red

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall auf der Solinger Straße: Zwei Verletzte

Unfall auf der Solinger Straße: Zwei Verletzte

Einbrecher stehlen Computer und Schmuck

Einbrecher stehlen Computer und Schmuck

Vermisstensuche: Wo ist Ricarda L. aus Solingen?

Vermisstensuche: Wo ist Ricarda L. aus Solingen?

Quadfahrer überschlägt und verletzt sich schwer

Quadfahrer überschlägt und verletzt sich schwer

Altes Silag-Gebäude gerät in Brand

Altes Silag-Gebäude gerät in Brand

Kommentare