Kriminalität

Polizei nimmt am Wochenende sieben Einbrüche auf

+
Symbolbild

Die Polizei hat am vergangenen Wochenende sieben Einbrüche aufgenommen. Unter anderem waren Kitas Ziel der Täter. 

In Gräfrath warfen Unbekannte die Fensterscheibe zu Büroräumen einer Kindertagesstätte ein und suchten nach Bargeld. Ohne Diebesgut verließen die Täter das Gebäude, wie die Polizei mitteilt. Auch in Ohligs brachen unbekannte Täter in eine Kindertageseinrichtung ein. Dort erbeuteten sie Bargeld. 

An der Bonner Straße gelangten Einbrecher über den Keller in ein Einfamilienhaus und erbeuteten Bargeld und Schmuck. 

Aus einer Gaststätte an der Blumenstraße stahlen Diebe Bargeld aus Spielautomaten. Die Täter hebelten zuvor eine Eingangstür auf, um in das Gebäude zu gelangen. 

Einbrecher stiegen in Büroräume einer Firma an der Wuppertaler Straße ein und suchten ohne Erfolg nach Wertgegenständen. 

Ein Smartphone stahlen Einbrecher aus Geschäftsräumen an der Fürker Straße. Außerdem schlugen Unbekannte an der Fürker Straße eine Fensterscheibe zu Praxisräumen ein und entwendeten Bargeld.

Zeugenhinweise zu den Einbrüchen nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0202-284-0 entgegen. red

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Starkregen: Staus nach Feuerwehreinsatz auf der L74
Starkregen: Staus nach Feuerwehreinsatz auf der L74
Pkw landet unbeschadet in der Böschung
Pkw landet unbeschadet in der Böschung
Nächtlicher Polizeieinsatz nach Auto-Diebstahl - Verdächtige gefasst
Nächtlicher Polizeieinsatz nach Auto-Diebstahl - Verdächtige gefasst
Discobesuch endet im Krankenhaus
Discobesuch endet im Krankenhaus

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren