Kriminalität

Polizei nimmt vier mutmaßliche Einbrecher fest

In der dunklen Jahreszeit treiben immer häufiger Einbrecher in Solingen ihr Unwesen.
+
In der dunklen Jahreszeit treiben immer häufiger Einbrecher in Solingen ihr Unwesen.

Erneut haben Diebe in Solingen zugeschlagen.

Solingen. In Solingen sind am Wochenende wieder Einbrecher unterwegs gewesen. Vier mutmaßliche Täter konnte die Polizei dabei fassen. 

Ein Zeuge hatte die Beamten alarmiert, nachdem er in der Nacht zu Samstag gegen 1 Uhr Einbrecher an der Löhdorfer Straße in Aufderhöhe beobachtet hatte. Die mutmaßlichen Täter im Alter von 40, 36, 22 und 21 Jahren wurden dem Polizeigewahrsam überstellt.

An der Friedrich-Ebert-Straße in Wald hebelten Einbrecher am Freitag das Fenster eines Einfamilienhauses auf und stahlen Schmuck in bislang unbekannter Höhe.

Im Zeitraum dem 11. und 18. Januar gelangten Diebe in eine Wohnung an der Katternberger Straße. Ob sie Beute gemacht haben, ist bislang nicht bekannt.

Am Samstag zwischen 8 und 20.10 Uhr drangen unbekannte Täter in eine Wohnung an der Straße Merscheider Busch ein. Auch in diesem Fall ist zur Beute noch nichts bekannt.

In der dunklen Jahreszeit nehmen die Einbrüche in Solingen wieder zu. Erst in der vergangenen Woche konnte eine mutmaßliche Einbrecherin in einer Schule gefasst werden. red

Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Polizei unter 0202/ 284-0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Nach Unfall: Polizei sucht Hundehalterin
Nach Unfall: Polizei sucht Hundehalterin
Prinzenstraße: Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand 
Prinzenstraße: Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand 
Unfall: Fahrradfahrer prallt gegen geöffnete Autotür
Unfall: Fahrradfahrer prallt gegen geöffnete Autotür
Eselsweg: Regen erschwert Markierung
Eselsweg: Regen erschwert Markierung

Kommentare