Das Baby ist da

OB Tim Kurzbach ist zum dritten Mal Papa geworden

12 Babys kamen im neuen Geburtshaus schon zur Welt. Symbolfoto: dpa
+
Im Klinikum Solingen kam der jüngste Kurzbach zur Welt (Symbolfoto).

Die Familie teilt die freudige Nachricht über Soziale Medien mit.

Solingen. Oberbürgermeister Tim Kurzbach ist erneut Vater geworden. Via Facebook teilte er die freudige Nachricht mit.

Demnach sind Kurzbach und seine Frau Ursula Linda Kurzbach am Freitag Eltern des kleinen Samuel geworden. Der jüngste Kurzbach erblickte im Klinikum Solingen das Licht der Welt; er hat zwei große Brüder. Ursula Linda und Tim Kurzbach hatten 2017 kirchlich geheiratet., nachdem sie sich bereits 2016 das Ja-Wort an der Ostsee gegeben hatten.

In bewegten Worten begrüßt der frischgebackene Papa den Nachwuchs:

„Geliebter, kleiner Samuel, Dein Weg in dieser Welt beginnt nun erst, gestalte sie ganz auf Deine Art, wir werden Dich immer voller Liebe begleiten. Im Klinikum Solingen fühlen wir uns sicher und gut begleitet und sind den vielen Menschen hier sehr, sehr dankbar!“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizei wegen familiärer Streitigkeit alarmiert
Polizei wegen familiärer Streitigkeit alarmiert
Polizei wegen familiärer Streitigkeit alarmiert
Corona: Inzidenzwert sinkt unter 165 - Öffnung der Schulen am Montag
Corona: Inzidenzwert sinkt unter 165 - Öffnung der Schulen am Montag
Corona: Inzidenzwert sinkt unter 165 - Öffnung der Schulen am Montag
Zwei Pkw stoßen zusammen
Zwei Pkw stoßen zusammen
Zwei Pkw stoßen zusammen
Hoher Sachschaden: Zwölf Pkw brennen in Ohligser Autohaus
Hoher Sachschaden: Zwölf Pkw brennen in Ohligser Autohaus
Hoher Sachschaden: Zwölf Pkw brennen in Ohligser Autohaus

Kommentare