Erinnerung

„Mr. Dürpel“: Hans Ketzberg starb mit 81 Jahren

+
Dürpel-Urgestein Hans Ketzberg bekam 2014 vom OWG-Vorstand eine goldene Schallplatte für seinen Einsatz.

Sein Name ist untrennbar mit dem Dürpelfest verbunden: Hans Ketzberg starb im Alter von 81 Jahren.

Solingen. Der leidenschaftliche Ohligser zählte 1975 zur Riege derer, die das Dürpelfest erfanden. Eigentlich war der Ursprung des Stadtteilfestes im Jahr zuvor nichts anderes als eine Trotzreaktion: Denn Ohligs fühlte sich damals bei den Veranstaltungen zur 600-Jahr-Feier der Stadt übergangen und wollte deshalb etwas Eigenes auf die Beine stellen. Es war diese Geschichte, die Ketzberg immer gerne erzählte, wenn es um die frühen Jahre des Dürpelfestes ging. 

Ein viertel Jahrhundert dessen habe er durch seinen Einsatz geprägt, schreibt die Ohligser Werbe- und Interessengemeinschaft (OWG) zum Tod von „Mr. Dürpel“. Von 1979 bis 2001 engagierte sich Ketzberg im Vorstand der Händlergemeinschaft. Mit seiner Frau Ulla betrieb er über Jahrzehnte sein Geschäft „Radio Ketzberg“. -KS-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: 7-Tage-Inzidenz steigt auf 219,6 - 2 weitere Todesfälle
Corona: 7-Tage-Inzidenz steigt auf 219,6 - 2 weitere Todesfälle
Corona: 7-Tage-Inzidenz steigt auf 219,6 - 2 weitere Todesfälle
Die wichtigsten Regeln rund um Corona im Überblick
Die wichtigsten Regeln rund um Corona im Überblick
Die wichtigsten Regeln rund um Corona im Überblick
Corona-Krise: Der Blog für Solingen, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Solingen, Teil 3
Corona-Krise: Der Blog für Solingen, Teil 3
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Solingen aktuell
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Solingen aktuell
Corona: Diese Regeln gelten speziell in Solingen aktuell

Kommentare