Mit Messer bedroht

Mann verfolgt mutmaßlichen Ladendieb und wird selbst beraubt

Polizeiwagen mit Blaulicht (Symbolbild).
+
Die Polizei bittet um Hinweise auf den Räuber (Symbolbild).

Der Unbekannte war aus einem Supermarkt geflüchtet. Ein 21-Jähriger, der ihn verfolgte, wurde von ihm mit einem Messer bedroht.

Solingen. Ein 21-jähriger Kölner hat am Dienstag in Solingen Mitte einen mutmaßlichen Ladendieb verfolgt und wurde dabei von ihm beraubt. Um 18.25 Uhr verließ der Täter eine Supermarktfiliale an der Wupperstraße und löste dabei die Diebstahlwarnanlage des Geschäfts aus, berichtet die Polizei. Ein Supermarktmitarbeiter an der Kasse forderte den Mann auf, stehen zu bleiben. Doch der Unbekannte rannte aus dem Laden und flüchtete in Richtung Oststraße. Ein 21-jähriger Kunde rannte ebenfalls los und verfolgte den mutmaßlichen Ladendieb.

Solingen: Baumstraße: Mann bedroht seinen Verfolger mit einem Messer

Der flüchtende Mann bemerkte seinen Verfolger. Auf der Baumstraße bedrohte er den Kölner mit einem Messer und forderte von ihm Geld. Der 21-Jährige gab dem Räuber sein Geld. Daraufhin setzte der Unbekannte seine Flucht mitsamt der Beute fort. Er trug einen auffälligen orange-braunen Mund-Nasen-Schutz. red

Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter der Nummer 0202-284-0 bei der Kriminalpolizei zu melden. In dringenden Fällen auch über die 110.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Brand eines Flachdaches in Höhscheid
Brand eines Flachdaches in Höhscheid
Brand eines Flachdaches in Höhscheid
Vierjähriges Kind von Auto erfasst
Vierjähriges Kind von Auto erfasst
Vierjähriges Kind von Auto erfasst
Hasseldelle: Presserat zählt mehr als 50 Beschwerden über Berichterstattung
Hasseldelle: Presserat zählt mehr als 50 Beschwerden über Berichterstattung
Hasseldelle: Presserat zählt mehr als 50 Beschwerden über Berichterstattung
Corona: Bäder öffnen in Solingen wieder für Schwimmer
Corona: Bäder öffnen in Solingen wieder für Schwimmer
Corona: Bäder öffnen in Solingen wieder für Schwimmer

Kommentare