Unfall

Mangenberg: Verkehrs-behinderungen nach Unfall

+
Symbolbild

Es kam zu einer Kollision zwischen einem Roller und einem Pkw.

Am frühen Montagabend war die Feuerwehr auf der Mangenberger im Einsatz. Gegen 19 Uhr kam es dort zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Rollerfahrer verletzt wurde. Laut Polizei wollte ein 44-Jähriger mit seinem Mercedes ausparken und achtete dabei offenbar nicht auf den fließenden Verkehr. Ein Audi-Fahrer wollte dem ausscherenden Fahrzeug ausweichen und geriet dabei in den Gegenverkehr, wo es zum Zusammenstoßt mit dem 26-jährigen Rollerfahrer kam. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. 

Die Einsatzstelle war bis in den Abend zwischen der Untengönnrather Straße und der Straße Jakobshäuschen  gesperrt. red

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Geldautomat in Walder Bankfiliale gesprengt, Täter geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

Geldautomat in Walder Bankfiliale gesprengt, Täter geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

Motorradfahrer fährt 70 km/h zu schnell

Motorradfahrer fährt 70 km/h zu schnell

17-jähriger Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

17-jähriger Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Unwetter trifft Solingen kaum

Unwetter trifft Solingen kaum

S 7 nimmt Betrieb zwischen Solingen und Remscheid wieder auf

S 7 nimmt Betrieb zwischen Solingen und Remscheid wieder auf

Kommentare