Polizei

51-Jährige nach Auffahrunfall auf der Bonner Straße verletzt

Zwei Fahrzeuge sind auf der Bonner Straße zusammengestoßen.
+
Zwei Fahrzeuge sind auf der Bonner Straße zusammengestoßen.

Nach einem Auffahrunfall staute sich der Verkehr von der Bonner Straße bis zur Ellerstraße.

Solingen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bonner Straße/Ecke Lahnstraße wurde eine Personen verletzt.

Gegen 12.45 Uhr sei ein 20-jähriger Mercedes-Fahrer mit nicht allzu hoher Geschwindigkeit auf den Opel Corsa einer 51-jährigen Frau aufgefahren. Das teilt die Polizei auf ST-Nachfrage mit. Dabei wurde die Frau leicht verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Zudem wurde eines der beiden Fahrzeuge so stark beschädigt, dass die Polizei einen Abschleppwagen informieren musste.

Während der Unfallaufnahme staute sich der Verkehr zeitweise bis zur Ellerstraße. kab

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Die Müngstener Brücke wird Europas erster Brücken-Klettersteig
Die Müngstener Brücke wird Europas erster Brücken-Klettersteig
Die Müngstener Brücke wird Europas erster Brücken-Klettersteig
Corona: Zwei weitere Todesfälle in Solingen - Inzidenzwert steigt auf 207,4
Corona: Zwei weitere Todesfälle in Solingen - Inzidenzwert steigt auf 207,4
Corona: Zwei weitere Todesfälle in Solingen - Inzidenzwert steigt auf 207,4
Unfall: VW-Fahrerin fährt in parkende Autos
Unfall: VW-Fahrerin fährt in parkende Autos
Unfall: VW-Fahrerin fährt in parkende Autos

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare