Schlüssel steckte noch

Lehner Straße: Unbekannte verursachen Unfall und flüchten

+
Am Freitagabend gab es auf der Lehner Straße eine Unfallflucht in Solingen.

Ein Zeuge sah drei Personen zu Fuß flüchten. Die Polizei stellte das Auto sicher und hat Ermittlungen aufgenommen.

  • Ein Auto fährt am Freitagabend auf der Lehner Straße in Solingen in einen Zaun und außerdem ein Schild um.
  • Drei Personen flüchten, das Auto lassen sie einfach stehen.
  • Polizisten entdecken, dass der Schlüssel noch steckt - und machen eine weitere Feststellung.

Solingen. Am späten Freitagabend kam es auf der Lehner Straße zu einem kuriosen Unfall: Gegen kurz nach 22 Uhr fuhren bislang Unbekannte mit einem Auto die Lehner Straße talabwärts in Richtung Dültgenstaler Straße, heißt es von der Polizei. In der Kurve kamen sie von der Fahrbahn ab, fuhren ein Straßenschild um und in einen Zaun. Anschließend flüchteten sie zu Fuß. 

Solingen: Nach Unfallflucht: Polizei entdeckt gestohlene Kennzeichen

Die Polizei wurde von einem Zeugen gerufen, der drei Personen flüchten sah. Vor Ort fanden die Polizisten das Unfallauto vor, auch der Schlüssel steckte noch. Wie sich herausstellte, waren am Auto gestohlene Kennzeichen angebracht. Die Polizei stellte das Fahrzeug sicher und hat Ermittlungen aufgenommen. jhe

Ein Unfall mit Totalschaden ereignete sich am Freitag auf der Freiligrathstraße. Die Verursacherin war ohne Führerschein unterwegs und steht unter dem Verdacht, Betäubungsmittel eingenommen zu haben.

Ebenfalls am Freitag gab es einen Unfall auf der Cronenberger Straße: Dort überschlug sich ein Auto.

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Solingen wurden am Mittwochabend vier Personen verletzt: Ein 19-Jähriger überfuhr ein Rotlicht und war zu schnell.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Haftbefehl: Mann beschleunigt Auto - Polizist rettet sich durch Sprung
Haftbefehl: Mann beschleunigt Auto - Polizist rettet sich durch Sprung
Jäger beklagen beschädigte Hochsitze
Jäger beklagen beschädigte Hochsitze
Ölunfall: Burger Landstraße teilweise wieder frei
Ölunfall: Burger Landstraße teilweise wieder frei
Diakonie richtet ihre Hilfsangebote auf die Krise aus
Diakonie richtet ihre Hilfsangebote auf die Krise aus

Kommentare