Technischer Defekt

Lauter Knall: Grundschule kurzzeitig evakuiert

+

Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr konnte nach kurzer Erkundung wieder abrücken. 

Aufregung für die Kinder an der Grundschule Südstraße in Ohligs: Gegen 11.30 Uhr hörten sie einen Knall. Kurz darauf gab es eine Rauchentwicklung. Sofort wurde die Feuerwehr alarmiert. Aus Sicherheitsgründen evakuierten die Einsatzkräfte nach ihrem Eintreffen die Schule und machten sich auf die Suche nach der Ursache für den Knall.

Tatsächlich war ein Akku, der die automatische Schließanlage einer Brandschutztür mit Strom versorgt, für den Knall verantwortlich. Offenbar hatte es in dem Bereich einen kleinen Schmorbrand gegeben.

Im Nachgang des Einsatzes klagten zwei Lehrerinnen sowie 31 Schulkinder über Kopfschmerzen, Übelkeit und andere Beschwerden. Alle Betroffenen wurden daraufhin durch die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst sowie einem Notarzt untersucht. In einem Fall wurde eine Patientin vorsorglich für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus transportiert. Alle Kinder konnten in die Obhut ihrer (durch die Schule informierten) Eltern übergeben werden (in einer ursprünglichen Version hieß es, dass die Schüler schnell wieder in den Unterricht zurückkehren konnten). wi

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus Solingen.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Motorradfahrer stürzt auf der L74
Motorradfahrer stürzt auf der L74
Pkw landet unbeschadet in der Böschung
Pkw landet unbeschadet in der Böschung
Unfall auf der Weyerstraße: Fiat kommt von Straße ab
Unfall auf der Weyerstraße: Fiat kommt von Straße ab
Starkregen: Staus nach Feuerwehreinsatz auf der L74
Starkregen: Staus nach Feuerwehreinsatz auf der L74

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren