Blaulicht

Bonner Straße: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

+
Die Kreuzung war für die Dauer des Rettungseinsatzes gesperrt.

An der Kreuzung Langhansstraße/Bonner Straße kam es am Montagnachmittag zu einem Unfall.

Gegen 16.15 Uhr kam es am Montag zu einem Unfall auf der Kreuzung Langhansstraße/Bonner Straße in Solingen. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein Motorradfahrer aus Hilden auf ein Auto auf. Aufgrund der Verkehrslage hatte er zuvor stark bremsen müssen und dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er prallte mit seinem Krad gegen den stehenden Mercedes einer 29-jährigen Solingerin und stürzte. 

Der 28-jährige Kradfahrer wurde schwer verletzt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Sein Motorrad musste abgeschleppt werden. Die Bonner Straße war für den Einsatz der Rettungskräfte in Richtung Langenfeld gesperrt, der Verkehr aus Richtung Langenfeld wurde auf die Viehbachtalstraße umgeleitet. Die Polizei schätzt den Schaden auf 7.500 Euro. jhe, kaz

Hier lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall mit fünf Lkw auf der A3: Ein Schwerverletzter

Unfall mit fünf Lkw auf der A3: Ein Schwerverletzter

Mann stirbt bei Feuer - Zigarette vermutlich Brandursache

Mann stirbt bei Feuer - Zigarette vermutlich Brandursache

Polizei nimmt zwei Verdächtige nach Drogenfund fest

Polizei nimmt zwei Verdächtige nach Drogenfund fest

Großeinsatz: Polizei durchsucht Gebäude und nimmt Mann fest

Großeinsatz: Polizei durchsucht Gebäude und nimmt Mann fest

B229: 84-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

B229: 84-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

Kommentare