Unfall

Kradfahrer stößt mit Bus zusammen

Auf der Remscheider Straße kam es zum Zusammenstoß.
+
Auf der Remscheider Straße kam es zum Zusammenstoß.

53-jähriger Kradfahrer muss verletzt ins Krankenhaus

Solingen. Gegen 11.33 Uhr am Mittwoch kam es auf der Remscheider Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Krad und einem Bus. Das meldet die Polizei.

Ein Bus, der in Richtung Müngsten unterwegs war, bremste, um links in die Meigener Straße einzubiegen. Ein dahinterfahrender Kradfahrer hat wohl gleichzeitig versucht, diesen zu überholen. Daraufhin kam es zum Zusammenstoß. Der 53-Jährige kam zu Fall und verletzte sich. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3.500 Euro.

Die Remscheider Straße war kurzzeitig in beide Richtungen gesperrt. kab

Bei einem Unfall am Samstag auf der Autobahn 3 ist ein Solinger ums Leben gekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Ob die Schulen öffnen dürfen, ist ungewiss - Inzidenzwert über 165
Corona: Ob die Schulen öffnen dürfen, ist ungewiss - Inzidenzwert über 165
Corona: Ob die Schulen öffnen dürfen, ist ungewiss - Inzidenzwert über 165
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Die wichtigsten Corona-Regeln in Solingen im Überblick
Die wichtigsten Corona-Regeln in Solingen im Überblick
Die wichtigsten Corona-Regeln in Solingen im Überblick
Feuerwehr rettet 21 Menschen
Feuerwehr rettet 21 Menschen
Feuerwehr rettet 21 Menschen

Kommentare